Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Niedersachsen Vernetzt
Besucher: 110504
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

SIXTI acts > 9. Mai um 19:30 " St. Sixti im Lichte der Reformation" - Eine Kirchenbegehung

31.03.2017

Kirchenbegehung

St. Sixti im Lichte der Reformation

Es waren turbulente Zeiten, als die St. Sixti-Kirche nach 50jähriger Bauzeit 1519 geweiht wurde.

Zwei Jahre zuvor hatte Martin Luther mit seinen 95 Thesen die Reformation eingeläutet. Im Rückgriff auf die Bibel brach er radikal mit Theologie und Frömmigkeit des Mittelalters. Doch ebenso ging er behutsam mit der überkommenen Tradition um, sofern sie nicht im Widerspruch zum Evangelium stand. Davon zeugt auch unsere Kirche mit ihrer reichen Ausstattung, die nach der Reformation größtenteils beibehalten wurde.

 

Am Dienstag, den 9. Mai, um 19.30 Uhr wollen wir im Rahmen einer Kirchenbegehung entdecken, wie sich Mittelalterliches einfügt in eine evangelische Kirche, wie die Reformation Altes neu betrachtete und welche Bedeutung das für uns haben könnte.

 

HERZLICH WILLKOMMEN