Schriftgröße: normal | groß | größer
 
     +++  Konfirmation 2020! Anmeldung der Konfirmanden  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Sixti acts > Am Dienstag, 13. November um 19:30 Uhr im Gemeindehaus "Rendezvous mit einem anderen Leben"

24.10.2018

Klinik, Koma, Klartraum:

Der weite Weg einer Heilung

Anhand von Texten und Videos dokumentiert der Autor und Filmemacher Jürgen Gutowski seinen weiten Weg zwischen Intensivstation und Berufsleben.

 

Der Journalist berichtet über seine GBS- Erkrankung (Guillain-Barré-Syndrom). Diese seltene, aber hochgefährliche Autoimmunkrankheit wurde vor 100 Jahren zum ersten Mal beschrieben. Einer von einhunderttausend Menschen erkranken daran. Der Körper schaltet um, der Körper begeht „Suizid“. Ca. 10-20 Prozent der Patienten sterben daran.

 

In seinem Bericht mit Filmanteilen beschreiben Jürgen Gutowski und seine Frau Lilien Gutowski anderthalb Jahre der Krankheit, davon sechs Wochen Koma, fünf Monate künstliche Beatmung und Ernährung, drei Intensivstationen, zwei Herzstillstände mit Reanimation - und dann ein Wunder nach dem anderen...

 

"Ich habe das Gefühl, dass der liebe Gott etwas mit mir vorhat", sagt er.