Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

ab 26. Januar > GenerationenChor-Projekt

16.12.2018

 

Mehrere Generationen vereint in einem Chor

 

Das Singen in der Kirche kann einen Menschen ein Leben lang begleiten. Mit Kinder- und Jugendchören, Gospel- und Kammerchören, Kantoreien und Singkreisen für Senioren bietet die Chorarbeit in den Gemeinden ein vielfältiges, zielgruppenspezifisches Musikangebot.

 

Doch wann singen verschiedene Generationen im Rahmen anspruchsvoller Chorarbeit gemeinsam? Und was braucht es, um Singbegeisterte verschiedener Altersstufen in einem Chor zusammenzuführen?

 

Finden Sie es heraus - Herzlich willkommen!

 

Die Probentermine sind jeweils samstags von 10:00-11:30 Uhr im Gemeindehaus St. Sixti.

 

26.01.2019

16.02.2019

23.02.2019

02.03.2019

09.03.2019

16.03.2019

23.03.2019 - Generalprobe NDR-Radiogottesdienst (nachmittags)

 

Jung lernt von Alt und Alt von Jung. In 6 Einheiten wird gemeinsam ein Programm für den NDR-Radiogottesdienst einstudiert, dabei sind sängerische Erfahrung oder Notenkenntnisse nicht notwendig, jedoch sollte eine regelmäßige Probenteilnahme gewährleistet sein.

 

Als Gastreferenten konnten Annegret Schönbeck, Silke Lindenschmidt (Vision Kirchenmusik) und der Komponist Bernhard König gewonnen werden. Er wird u.a. in einer Probeneinheit eine Komposition für den Chor anfertigen, die dann auch zur Aufführung kommen wird.

 

Die Projektidee stammt von Kreiskantor Benjamin Dippel, der auch den Chor leiten wird.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: ab 26. Januar > GenerationenChor-Projekt