Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Freitag, 1. März, um 18:00 Uhr > Gottesdienst am Weltgebetstag in St. Sixti

17.02.2019

 Weltgebetstag 2019 aus Slowenien 

„Kommt alles ist bereit!“

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag am 1. März 2019 entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria. Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen zwei Millionen Einwohner*innen sind knapp 60 % katholisch. Obwohl das Land tiefe christliche Wurzeln hat, praktiziert nur gut ein Fünftel der Bevölkerung seinen Glauben.

Bis zum Jahr 1991 war Slowenien nie ein unabhängiger Staat. Dennoch war es über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit.

Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen zum Weltgebetstag ein. Sie setzen ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander. Dabei geht es besonders um Unterstützung für Frauen weltweit, damit sie „mit am Tisch sitzen können“.

Den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag feiern wir in Northeim mit den Menschen rund um den Erdball am 1. März um 18 Uhr in der St. Sixti-Kirche.

Frauen aus den Kirchengemeinden, Apostel, Corvinus, St. Marien, aus der Ev. Freikirchlichen Gemeinde und St. Sixti gestalten ihn und laden zum Gottesdienst und anschließend zum gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer herzlich ein.

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Freitag, 1. März, um 18:00 Uhr > Gottesdienst am Weltgebetstag in St. Sixti