Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Am Sonntag, 16. Juni 2019, um 18:00 Uhr > BENEFIZ-CHORKONZERT mit der Kantorei St. Sixti

29.05.2019

 Am Sonntag, 16. Juni 2019,  um 18:00 Uhr singt die Kantorei St. Sixti unter der Leitung von Kreiskantor Benjamin Dippel anspruchsvolle 4-8 stimmige a-cappella Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Zoltán Kodály, Eriks Esenvalds u.a. –

 

Es ist ein Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Kirchenmusik an St. Sixti, die sich noch bis Juni in einer Bonifizierungsphase der Landeskirche befindet.

 

Im Zentrum des Konzerts stehen die großen Chorwerke „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“ von Johannes Brahms, „Lobet den Herrn, alle Heiden“ von Johann Sebastian Bach und „Pange lingua“ von Zoltán Kodály. Der ungarische Komponist vertonte 1929 den Hymnus "Pange lingua" von Thomas von Aquin für Chor und Orgel. Er gelangte noch im selben Jahr in Budapest zur Uraufführung.

 

Für die Aufführung wird eigens in der Northeimer St. Sixti-Kirche eine große romantische Digitalorgel mit 50 Registern auf 3 Manualen und Pedal aufgebaut.

 

Das Programm wird von Kreiskantor Benjamin Dippel durch barocke, romantische und moderne Orgelmusik ergänzt.

 

Nummerierte Platzkarten in Kategorien von 20 - 10 €.

Kinder und Schüler (Schülerausweis) haben freien Eintritt.

 

Vorverkauf in der Buchhandlung Papierus (Breite Straße, Northeim).

An der Abendkasse alle Karten 2 € Zuschlag.