Schriftgröße: normal | groß | größer
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Buß- und Bettag - 20. November, Andacht um 18:00 Uhr und anschließend ebenfalls in der Kirche eine Gemeindeversammlung

10.11.2019

Erneuern nach innen und nach außen

St. Sixti- Fenster im neuen Licht
1519-2019
Um 18:00 Uhr beginnt eine "Musikalische Andacht" zum Buß- und Bettag mit Superintendent Jan von Lingen und Kreiskantor Benjamin Dippel mit Würdigung der Jahreszahl 1519 auf dem Wendelstein, der zur Büßerkammer führt, durch Kirchenvorstand Christian Steigertahl.
 
18:30 Uhr folgt eine kurze Pause mit kleinem Umtrunk aus Anlass 500 Jahre nach Einzug des letzten Gewölbes in St. Sixti.
 
 
Danach folgt ab 18:45 Uhr bis kurz vor 20:00 Uhr ebenfalls in der Kirche eine Gemeindeversammlung unter der Leitung von Birgit Möller-Kühn.
 
In der Versammlung sollen u. a. die restaurierten Fenster der Gemeinde präsentiert werden. Außerdem berichtet der Kirchenvorstand über den Stand der weitere Maßnahmen der Kirchensanierung in 2020
 
Herzliche Einladung zu Andacht und Gemeindeversammlung.
 
Um 20:00 Uhr beginnt im Gemeindehaus die Mitgliederversammlung des Fördervereins St. Sixti-Kirche e.V.

 

Zum Thema "Gemeindeversammlung" finden Sie unten

  • zwei HNA-Artikel über die Restaurierung der Fenster sowie
  • einen Bericht über die Baustelle St. Sixti im nächsten Jahr!

 

 

 

Foto: Ein restauriertes Fenster Foto: K. Ivory